Nachwuchs-Wanderpokal in Dresden

Nachwuchs-Wanderpokal Dresden, Malik holt in der Gesamtwertung Platz 3

112 Sportler in den Altersklassen E2 -C1 aus Deutschland nahmen am letzten Wochenende am Nachwuchs-Wanderpokal in Dresden teil, davon 11 Sportler aus NRW und drei Sportler vom Stützpunkt ESV-Möhnesee-Soest. Zum vierten Mal nahmen Jessica Gerke, Antonia Bach und Maximilian Malik an diesem Wettkampf teil. Dieser besteht in der Altersklasse C1 aus den Strecken 500m, einem Eisgewandtheitslauf und am zweiten Tag aus einer Strecke von 1000m bei den Juniorinnen und 1500m bei den Junioren sowie einem Massenstart jeweils 5 bzw. 6 Runden. Der erste Tag lief für Maximilian Malik sehr gut, er lief auf der Freiluftbahn und nicht ganz optimalen Bedingungen in 44,34 sek. durchs Ziel und belegte somit Platz 2, bei den Juniorinnen gelang es Jessica Gerke, die zwar für sich eine neue persönliche Bestzeit einlief, leider nur zu Platz 10 – dicht gefolgt von ihrer Teamkollegin Antonia Bach, die auf Platz 11 nach der ersten Strecke stand. Der Eisgewandtheitslauf lief für Maximilian Malik zwar im Großen und Ganzen ganz gut, durch einen Fehler beim Bremsen bekam er eine Strafsekunde und fiel dadurch auf Platz 6 in dieser Disziplin, dagegen war es für die Juniorinnen eine herbe Enttäuschung, sie wurden durch ihre Fehler gleich beide disqualifiziert. Das war Schade, wo sie doch recht flink unterwegs waren. Am zweiten Wettkampftag ging es für die Juniorinnen auf 1000m weiter, Antonia Bach schaffte es mit einer Zeit von 1:38,28 min auf Platz 7, Jessica Gerke erreichte mit ihrer Zeit von 1:41,49 leider nur Platz 12. Die Junioren der Altersklasse C1 liefen 1500m, Maximilian Malik erreichte mit einer persönlichen Bestzeit von 2:23,19 Platz 3. Somit erreichte Maximilian Malik in der Gesamtwertung der Einzelläufe Platz 3, die Juniorinnen fielen leider aus der Wertung durch die Disqualifizierung im Eisgewandtheitslauf. Im Massenstart erreichte Antonia Bach dann noch Platz 6, Jessica Gerke Platz 14 und Maximilian Malik Platz 5. Der Nachwuchs-Wanderpokal besteht aus zwei Wochenenden. Der nächste dieser Art steht für die drei Kadersportler am 09./10.02.19 in Erfurt an.